Das neue Quartier Am Seebogen

03.12.2021

Auf der anderen Seite des Sees, gegenüber vom HoHo Wien entsteht das Quartier Am Seebogen. Ein Viertel ür 2.500 Seestädter*innen: Neben geförderten Miet- und Eigentumsobjekten entstehen am zentral gelegenen Elinor-Ostrom-Park auch freifinanzierte Eigentumswohnungen. Abseits vom Wohnen ist ein Gewerbehof mit 7.500m² Nutzfläche geplant, ein Supermarkt sowie mehr als zehn Geschäftslokale. Der zweite Bildungscampus der Seestadt mit Jugendzentrum, eine Bücherei, vier Kindergärten und zahlreiche Vereins- und Multifunktionsräume sorgen für beste soziale Infrastruktur und Lebendigkeit. Und die ganze Vielfalt modernen Arbeitens zeigt sich auf den mehr als 5.000 m² Büronutzfläche, mit Microbüros, Arbeitsateliers, Co-Working-Spaces, bis hin zu gemischten Wohn- und Arbeitsmaisonetten und extra zur Wohnung zumietbaren Arbeitsräumen. 2020 fiel mit der Entscheidung im Architektur-Wettbewerb zum Campus der Religionen eine weitere große Entscheidung: Acht Religionsgemeinschaften und die KPH Wien/Krems, die Kirchlich-Pädagogische Hochschule, werden auf 10.000 m² bebauter Fläche ein einzigartiges Gemeinschaftsprojekt realisieren. Das durchmischte Quartier ist Teil der internationalen Bauausstellung 2022 (IBA_Wien). Mehr Infos finden Sie HIER!