Vision Idee

Idee

Die Geburt des HoHo Wien.

Wer eine neue Idee hat, ist ein Spinner, bis die Idee einschlägt. (Mark Twain)

Zwei Visionen – das Thema Holzbau sowie die Idee einer unkonventionellen Immobilie – standen am Beginn für die Entwicklung und Kreation des HoHo Wien. Was dann passierte, erinnert an eine moderne Parabel: ein weltoffener Investor, eine mutige Projektentwicklerin, ein neuer Wiener Stadtteil, ein bestens ausgewähltes Kernteam, monatelange Vorbereitungen, frühe Einbindung der Behörden und schließlich Entschlossenheit, Tatkraft und ein moderner Zugang machen es möglich: in Kürze entsteht das weltweit höchste Hochhaus aus partiellen Holzelementen! Die bisher oft durchdachte, aber nirgendwo umgesetzte Idee eines „Holzturms“ wird nun in Österreichs Hauptstadt realisiert und toppt höhenmäßig alle bisher gebauten Holzhochhäuser.