News Das Marketingkonzept des HoHo Wien ist einzigartig!

Das Marketingkonzept des HoHo Wien ist einzigartig!

Das Marketingkonzept des HoHo Wien ist einzigartig!

„Wir wollen die übliche Kombination Kinocenter, Erlebnisgastronomie und Shopping-Meile vermeiden, da diese von der Holz-Atmosphäre gar nicht profitieren könnten. Die HoHo Wien-Mieter suchen das Besondere. Und wir haben ein ausgefeiltes Marketingkonzept, von dem die Mieter lange profitieren werden“, betont Projektleiterin Caroline Palfy. Die rund 20.000 Quadratmeter Mietfläche entspringen der chinesischen und buddhistischen Elemente-Lehre – Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser, Luft und Leere – und sind in die unterschiedlichen Nutzungsbereiche eingeflossen. Findet sich zum Beispiel im Bereich Wasser ein Beauty-Segment, so sind die Büros dem Element Metall zugeordnet. Ganz oben, unter dem Element Luft, finden sich die luxuriösen Serviced Apartments für solvente Kurzzeit-Mieter.

Das HoHo Next übrigens liegt direkt neben dem HoHo Wien und steht seinem großen Bruder um nichts nach! 4.700 m² Gesamtfläche: Platz für ein Geschäftslokal sowie Büros – und das direkt an der künftig recht belebten Spaziermeile des Seeparkquartiers – und nur cirka dreimal umfallen bis zur U2 Station Seestadt. Anbei die erste Visualisierung der Seestadt-"brothers".